Direkt zum Inhalt

Klausur des Verwaltungsteams Tibetischen Zentrums

Geschlossene Veranstaltung:

Berufliche Fortbildung in einer dreitägigen Klausur des Verwaltungsteams des Tibetischen Zentrums Hamburg. Wir wollen gemeinsam unsere Zusammenarbeit der letzten Monate/Jahre reflektieren und die künftige Ausrichtung des Tibetischen Zentrums gestalten.

 

Durch die Klausur führen werden uns Isa-Bianka Mack und Dr. Julian Mack von mack.partners​, https://mack.partners/.

Isa-Bianka Mack und Dr. Julian Mack arbeiten seit vielen Jahren als Integrale Coaches, Berater und Ausbilder mit Menschen, Unternehmen und Gemeinschaften, die an systemisch-integralen Lösungen und einer nachhaltigen Entwicklung interessiert sind. Als Lehrtrainer und Lehrcoachs praktizieren und lehren sie den Integralen Ansatz und Integrale Organisations- und Struktur-Aufstellungen in ihren Ausbildungen, Seminaren und Business-Trainings. Zudem sind sie als Heilpraktiker für Psychotherapie in eigener Praxis tätig zur praktischen Anwendung des integralen Ansatzes in Coaching und Psychotherapie.


Beginn: Do., 19. Mai 2022, Ankunft gegen 13 Uhr zum Mittagessen

Ende: Sa., 21. Mai, ca. 15 Uh

Beginn/Ende: -

mack.partners - Isa-Bianka & Dr. Julian Mack

Isa-Bianka Mack und Dr. Julian Mack arbeiten seit vielen Jahren als Integrale Coaches, Berater und Ausbilder mit Menschen und Unternehmen, die an systemisch-integralen Lösungen und einer nachhaltigen Entwicklung interessiert sind. 

Als DVNLP-Lehrtrainer und DVNLP-Lehrcoachs praktizieren und lehren sie den Integralen Ansatz und Integrale Organisations- und Struktur-Aufstellungen (IOSA) in ihren Ausbildungen, Seminaren und Business-Trainings.

Zudem arbeiten sie als Heilpraktiker für Psychotherapie in eigener Praxis zu den Themenschwerpunkten: Grow up, Wake up, Clean up, Show up - einer praktischen Anwendung des integralen Ansatzes in seiner Ganzheit und auch psychischen Leiden.

 

Weitere Informationen unter www.mack.partners und www.integral.jetzt