Direkt zum Inhalt

Eva Pluharova

Seit 25 Jahren praktiziere ich chinesische Kampfkünste, wobei mich mein Weg vom Kung Fu zum Taiji geführt hat, das ich in Form des Yang-Stils vor über 10 Jahren bei Stephan Hagen in Hamburg kennenlernte. Mein Wunsch, selbst zu unterrichten brachte mich zur Wu Wei Akademie für Tai Chi und Qigong in Hamburg, an der ich mich seit Anfang 2020 bei Jan Leminsky als Kursleiterin im Peking-Stil ausbilden lasse.

Seitdem hat sich bestätigt: Ich liebe es Taiji zu unterrichten! Ob im Einzelunterricht oder in der Gruppe, kontinuierlich oder in Themen-Workshops, für mich steht die Freude am gemeinsamen Lernen im Zentrum. Ziel meines Unterrichts ist es, den/die Einzelne/n bei der Entdeckung und Erweiterung der eigenen Möglichkeiten zu begleiten.

Kommende Veranstaltungen

-
Taijiquan ist eine uralte chinesische Kampfkunst, die heute weltweit von Millionen von Menschen als ganzheitliche Lebenspflege betrieben wird. Ihre langsamen und fließenden Bewegungen stä...